Hilfe
Über Cooltra

Hierfür gibt es drei Gründe:

1) Er ist bereits gebucht: Ein anderer Nutzer hat das Fahrzeug vor Ihnen gebucht und ist innerhalb des von uns vorgegebenen 15-Minuten-Fensters auf dem Weg zu ihm.

2) Niedrige Batteriespannung: Unser Ziel ist es, Sie sicher an Ihr Ziel zu bringen, daher zeigen wir keine Fahrzeuge mit niedriger Batteriespannung an. Unser Team arbeitet 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, um sicherzustellen, dass sie immer aufgeladen sind.

3) Er wird gerade gewartet: Unsere Mechaniker sind auf dem Weg, um es sich anzuschauen.

Cooltra ist Europas führender Service für die minutenweise Vermietung von Elektrofahrrädern und -rollern über eine mobile App. Mit Cooltra genießen Sie alle Vorteile eines eigenen Elektrofahrzeugs, ohne sich um etwas kümmern zu müssen.

Es ist die beste Art, sich in der Stadt zu bewegen, an der frischen Luft, ohne Menschenmassen und Staus. Dabei handelt es sich um die vorübergehende gemeinsame Nutzung eines Rollers oder Fahrrads für einen kurzen Zeitraum, bei der alles inbegriffen ist (Versicherung, Wartung, Aufladen der Batterie).

Wir sind derzeit in Barcelona, Madrid, Valencia, Rom, Mailand, Lissabon und Paris. In allen Städten bieten wir einen Rollerdservice an und in Barcelona finden Sie auch unsere Fahrräder.

Einmal registriert, ist die Nutzung von Cooltra so einfach wie: die App öffnen, einen Roller (oder ein Fahrrad, wenn du in Barcelona bist) auswählen, buchen und losfahren. Sie müssen sich nicht um die Batterieladung, Versicherung oder Wartung kümmern. Parken Sie immer unter Einhaltung der städtischen Vorschriften und beenden Sie Ihre Fahrt mit Ihrem Telefon.

Jeder, der über 18 Jahre alt ist, kann sich bei Cooltra anmelden, und wenn du unsere Roller fahren willst, musst du einen gültigen Führerschein haben.

Um sich zu registrieren, müssen Sie nur die App von Google Play oder dem App Store herunterladen. Wir bitten Sie um Fotos Ihres Personalausweises oder eines ähnlichen Dokuments sowie um Ihren Führerschein (wenn Sie in Barcelona sind und nur die Fahrräder benutzen wollen, ist der Führerschein nicht erforderlich und Sie können diesen Registrierungsschritt überspringen).

Sobald Ihre Anmeldung vollständig ist, prüft unser Team, ob alles korrekt ist, und schaltet Ihr Konto innerhalb von maximal 48 Stunden frei.

Wenn Sie sich von unserem Service abmelden möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, indem Sie eine E-Mail an hola@cooltra.com senden.

Beim Fahren

Sie können Cooltra jeden Tag in der Woche, 24 Stunden am Tag, benutzen.

Cooltra hat Tausende von Govecs und Askoll Elektroscootern. Sie entsprechen 50ccm und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 48km/h.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sich in der App anzumelden, das gewünschte Fahrrad oder Motorrad auf der Karte auszuwählen und auf “Buchen” zu klicken. Sie haben dann 15 Minuten Zeit, um kostenlos dorthin zu gelangen.

Bei Rollern können Sie, wenn Sie an den Ort kommen, an dem es geparkt ist, es leicht finden, indem Sie das Lautsprechersymbol drücken, eine Funktion, die die Hupe ertönen und die Blinker einschalten lässt.

Wenn das Fahrzeug einen Schaden aufweist, senden Sie uns eine Warnung, indem Sie auf die Schaltfläche ‘?’ auf der Karte und die Option ‘Einen Vorfall melden’ klicken.

Sobald Sie auf dem Fahrrad sitzen und bereit sind:

  1. Schieben Sie die Schaltfläche “Fahrt starten” in der App, um sie zu entsperren.
  2. Senken Sie das Fahrrad vom Ständer ab
  3. Drücken Sie die “Start”-Taste am Fahrrad, um es einzuschalten (je nach Modell ist dies entweder die rote Taste am Lenker oder eine Taste am rechten Knie).

Sobald Sie auf dem Fahrrad sitzen:

  1. Schieben Sie die Schaltfläche “Fahrt starten” in der App, um sie zu entsperren.
    In wenigen Sekunden geht der gelbe Hebel, der das Hinterrad blockiert, nach oben und das Schloss/die Kette wird entriegelt.
  2. Lösen Sie die Kette vom Ankerpunkt und befestigen Sie sie um den Sattel, wie in der App-Animation gezeigt. Vergewissern Sie sich, dass es sicher befestigt ist und beim Treten der Pedale nicht im Weg ist.
  3. Sie können den Sattel auf die gewünschte Höhe einstellen, auf ihn aufsteigen und losfahren.

Übrigens! Das Fahrrad hat eine elektrische Tretunterstützung, die aktiviert wird, sobald Sie in die Pedale treten, wird das Fahrrad schneller. Diese Tretunterstützung zusammen mit der Gangschaltung (am rechten Lenker) werden Ihre besten Verbündeten sein, um alle Ecken Ihrer Stadt zu erobern, es wird keinen Hügel geben, der Ihnen widersteht!

Dies ist nicht erforderlich. Jedes Fahrrad ist mit zwei Helmen in zwei verschiedenen Größen ausgestattet. Um darauf zuzugreifen, haben Sie, wenn die Reise in der App bereits begonnen hat, zwei Möglichkeiten:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der App, um das Topcase/den Sitz zu öffnen.
  2. Drücken Sie den unteren Knopf auf der Rückseite des Kofferraums (in Valencia und bei einigen Fahrrädern in Madrid gibt es auch einen Knopf auf der linken Seite des Fahrrads).

Neben den Helmen finden Sie auch Hygieneschutzhüllen und die Fahrraddokumentation.

Bei Fahrrädern besteht keine Helmpflicht.

Das von uns angebotene Motorradmodell erlaubt zwei Passagiere. Außerdem finden Sie im Kofferraum zwei Helme in verschiedenen Größen für Fahrer und Beifahrer.

Die Fahrräder dürfen nicht mehr als eine Person befördern.

Nein, nur Sie können mit Ihrer Sitzung fahren. Wenn du einem anderen Nutzer oder einem Dritten erlaubst, dein Cooltra-Konto zu benutzen, kannst du laut unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer Geldstrafe von 100€ bestraft werden.

Ja, der Service umfasst die Deckung von Schäden an Dritten. Bei Beschädigung oder Diebstahl des Fahrzeugs (Motorrad oder Fahrrad) besteht ein vollständiger Versicherungsschutz mit einer Selbstbeteiligung von 500 € oder 99 €, je nach Tarif. Das bedeutet, dass der Nutzer im Falle einer Haftpflichtversicherung den Betrag zahlen muss, der dem Schaden am Fahrzeug entspricht, bis zu einem Höchstbetrag von 500 € oder 99 € je nach Tarif. Der Tarif kann innerhalb der App im Bereich “Zahlungen und Tarife” geändert werden.

Sie müssen den Unfallbericht ausfüllen, den Sie zusammen mit den Fahrzeugpapieren am Motorrad finden. Denken Sie auch daran, unseren Kundendienst so schnell wie möglich zu benachrichtigen, damit er Sie beraten und das Motorrad bei einem Unfall abholen kann. Sie können sie direkt per Telefon oder über den App-Chat kontaktieren.

Bei einem Unfall mit einem Fahrrad wenden Sie sich bitte direkt an den Kundendienst.

Sie müssen Ihr Telefon immer aufgeladen halten, da es zum Starten und Beenden Ihrer Fahrt über die App verwendet wird.

Wenn Ihnen während der Fahrt der Akku ausgeht, können Sie den Startknopf am Fahrzeug 30 Sekunden lang drücken, bis es sich ausschaltet. Dadurch wird Ihre Fahrt automatisch in den Pausenmodus versetzt, bis Sie Ihr Handy aufladen oder uns kontaktieren können, um die Fahrt aus der Ferne zu beenden.

Wenn Ihnen das beim Radfahren passiert, sollten Sie sich an unseren Kundendienst wenden, um zu erfahren, wie Sie Ihr Fahrrad abstellen können. Solange das Fahrrad nicht ordnungsgemäß abgestellt, verschlossen und der Hinterradhebel abgesenkt ist, können Sie es nicht unbeaufsichtigt lassen und sind weiterhin dafür verantwortlich, was mit dem Fahrrad passiert.

Sie können Ihr Motorrad auf den Straßen fahren, die für ein 50ccm-Moped zugelassen sind. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Motorrad in dem Bereich parken müssen, der auf der Karte der App angegeben ist. Bevor Sie Ihre Fahrt beginnen, sollten Sie die Autonomie des Fahrrads berücksichtigen, damit Sie Ihre Fahrt innerhalb dieses Servicebereichs beenden können.

Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, müssen Sie auf den Radwegen der Stadt fahren. Wenn Sie auf dem Bürgersteig fahren müssen, sollten Sie die von der Stadtverwaltung Barcelona erlassenen Vorschriften beachten.

Ja, unsere gesamte Flotte ist elektrisch und ermöglicht es Ihnen, sich auf nachhaltige und umweltfreundliche Weise frei in Ihrer Stadt zu bewegen. Außerdem spart man mit jedem Kilometer, den man mit einem Cooltra-Roller zurücklegt, 80 g CO2.

Ja, natürlich. Wenn Sie während der Fahrt einen Stopp einlegen müssen, drücken Sie in der App die Taste “Pause”. Die Pause kostet Sie nur 0,10 €/Min. (6 €/Stunde), sowohl auf dem Motorrad als auch auf dem Fahrrad.

Wenn Sie mit dem Motorrad an Ihrem Zielort ankommen, parken Sie es in den dafür vorgesehenen Bereichen, legen Sie die Helme in den Kofferraum/Sitz und drücken Sie in der App die Schaltfläche “Fertigstellen”. Es ist wichtig zu überprüfen, ob Sie das Motorrad richtig geparkt haben, und zwar innerhalb des auf der Karte der App markierten Bereichs und an einem Ort, an dem es nach den kommunalen Vorschriften erlaubt ist. Sie müssen auch ein Foto machen, auf dem das Nummernschild des Fahrrads zu sehen ist und das ordnungsgemäße Abstellen. Wir nehmen das Zusammenleben im öffentlichen Raum sehr ernst!

Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, müssen Sie es in den speziell für diese Art von Fahrzeugen vorgesehenen Bereichen abstellen: den umgedrehten U-förmigen Ständern.

Verriegeln Sie es mit dem Schloss gemäß den Anweisungen in der App und senken Sie den Hebel auf der rechten Seite des Hinterrads manuell ab. Bestätigen Sie die Aktion in der App und machen Sie ein Foto des Fahrrads, um zu zeigen, dass es korrekt abgeschlossen und an einem zulässigen Ort abgestellt ist.

Wenn Sie Probleme haben, sei es beim Start, bei der Nutzung oder beim Ausloggen, zögern Sie bitte nicht, den Kundendienst per Chat zu kontaktieren.

Preise und Werbeaktionen

Nein. Die Registrierung bei Cooltra ist völlig kostenlos.

Die aktuellen Preise können Sie auf unserer Website einsehen.

Die Aufladung der Minuten beginnt in dem Moment, in dem Sie die Option “Fahrt starten” in Ihrer App aktivieren, bis Sie die Option “Fahrt beenden” erneut aktivieren. Sie können die Details jeder Fahrt jederzeit in der App unter Menü > Meine Fahrten einsehen.

Während des Cooltra-Registrierungsprozesses müssen Sie Ihre Kredit- oder Debitkartendaten eingeben. Jedes Mal, wenn Ihr Verbrauch 20 € erreicht, belastet das System automatisch Ihre Karte mit diesem Betrag. Wenn Sie diesen Betrag während des gesamten Monats nicht ausgegeben haben, wird am Ende des Monats der bis dahin verbrauchte Betrag berechnet. Beim Kauf von Packungen werden diese an Ort und Stelle berechnet.

Alles ist in dem Preis, den Sie pro Minute zahlen, inbegriffen (Akkuladung, Versicherung, Helme, Wartung…). Manchmal können jedoch aufgrund von Verstößen des Nutzers zusätzliche Gebühren anfallen.

Cooltra belohnt Sie und Ihren Freund mit 15 Euro für jeden, den Sie einladen, sich zu registrieren und Cooltra zu nutzen. Ihr Freund oder Ihre Freundin erhält das Guthaben sofort, und Sie erhalten es, wenn Ihr Freund oder Ihre Freundin seine oder ihre erste Reise mit uns macht.

Um einen Freund einzuladen, müssen Sie im Seitenmenü der App den Abschnitt “15€ gratis” aufrufen (Vorsicht, der Betrag kann sich bei Sonderaktionen ändern!) und von dort aus können Sie Ihren persönlichen Code weitergeben.

Um einen Aktionscode einzugeben, müssen Sie zu Menü > Coupon hinzufügen gehen

Parken und Bußgelder

Obwohl Sie sich in Ihrer Stadt frei bewegen können, sind die Abhol- und Parkzonen für Fahrzeuge begrenzt. Dies ist der ausgewiesene Bereich, der auf der Karte der App in einer helleren Farbe angezeigt wird. Um Ihre Fahrt zu beenden, müssen Sie immer innerhalb der festgelegten Zone parken. Andererseits müssen Sie die kommunale Verordnung der jeweiligen Stadt berücksichtigen, in der die Parkvorschriften festgelegt sind. Denken Sie daran, dass der Benutzer für das ordnungsgemäße Abstellen des von ihm benutzten Fahrzeugs verantwortlich ist und für etwaige von den zuständigen Behörden auferlegte Strafen bei unsachgemäßer Benutzung haftet.

Wenn Sie bei der Ankunft am gebuchten Fahrzeug eine Geldstrafe vorfinden, machen Sie sich keine Sorgen, bewahren Sie sie im Kofferraum/Sitz des Motorrads auf. In Cooltra haben wir eine Aufzeichnung der Nutzungen und können den Nutzer identifizieren, der das Motorrad unrechtmäßig geparkt hat und die Strafe bezahlen muss.

Während des Zeitraums, in dem Sie das Motorrad nutzen, sind Sie für alle Verstöße verantwortlich, vom Zeitpunkt des Abstellens bis zur erneuten Nutzung durch einen anderen Nutzer, einschließlich der Bußgelder, die durch falsches Parken entstehen.

Unser Team wird den verantwortlichen Nutzer ermitteln, der das Bußgeld erhält und die Verantwortung dafür übernehmen muss.

Andere Fragen

Wenn Sie die gesuchten Informationen in diesen FAQs nicht finden, können Sie unseren Kundendienst kontaktieren, indem Sie im Chat schreiben oder eine E-Mail an hola@cooltra.com senden. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen.

 

Miete pro Minute / Stunde Für Einzelpersonen
FAQs Datenschutz-Bestimmungen Geschäftsbedingungen